Raibacup-Saison 19/20

26. Februar 2020

Bambinileague 19/20

Aktuellen Spielplan herunterladen

Championsleague 19/20

ASKÖ Ried/R. gewinnt Championsleague

Herzlichen Glückwunsch an das Team der ASKÖ Ried/R. mit Trainer Hannes Wiesinger zum Sieg. Nur ein einziger Satz ging während der gesamten Meisterschaft verloren!

Raibacup-Saison 18/19

11. Mai 2019

Bambinileague 18/19

ASKÖ Ried/R. – Raiffeisencup Bambinileague-Sieger 2019

So jung und schon so toll Volleyball spielen können! Das ist das Team von ASKÖ Ried. Sie schafften es die jahrelange Vorherrschaft der Teams von Pregarten unter Stefan Franke zu brechen. Ihre Gegner von der NMS St. Georgen/G. machten es den Riederinnen allerdings nicht leicht. Immerhin gewannen die Mädchen der NMS St. Georgen/G. einen Satz im Finale, ehe sie die Stärke der Riederinnen anerkennen mussten.

Hier das Gesamtergebnis:

Championsleague 18/19

NMS Pregarten 1 – Raiffeisencup Championsleague-Sieger 2018/19

In einem tollen Spiel gegen die ASKÖ Ried/R 1 gewannen die Mädchen von NMS Pregarten 1 den heißbegehrten Titel mit 2:1

Raiffeisencup-Urgestein Karl Brückler (Trainer von UNION Naarn): „Wahrscheinlich das beste Finalspiel, dass wir im Raiffeisencup seit Bestehen erleben durften“

Ergebnisse 3. Runde Gruppe G
Ergebnisse 3. Runde Gruppe H
Ergebnisse 3. Runde Gruppe I

Ergebnisse 2. Runde Gruppe D
Ergebnisse 2. Runde Gruppe E
Ergebnisse 2. Runde Gruppe F

Ergebnisse 1. Runde Gruppe A
Ergebnisse 1. Runde Gruppe B
Ergebnisse 1. Runde Gruppe C

Aktuellen Spielplan herunterladen

b_pregarten Die Spielerinnen aus der NMS Pregarten machten erst am
Ende des 3. Satzes gegen ihre Finalgegnerinnen von der UNION Naarn alles klar, weil sich diese verbissen gegen ihre Niederlage wehrten. Letztendlich machte ein gewisse körperliche Überle-genheit der Mädchen aus Pregarten den Unterschied aus. Beide Teams zeigten schon solides Volleyball und sorgten für viel Spannung bei den Zuschauern. Bei der Siegerehrung stemmten die Mädchen aus Pregarten mit ihrem Trainer(-fuchs) Stefan Franke den Siegerpokal. Herzliche Gratulation an die NMS Pregarten zum Gewinn der Raiffeisenbanken Bambinileague 2018.

Ergebnis

Den Rest des Beitrags lesen »

Stefan Franke setzt mit seinem aktuellen Team NMS Pregarten die Siegesserie in der Championsleague fort. Die Spielerinnen aus Pregarten überzeugten mit mannschaftlicher Geschlossenheit und hervorragendem technischen Können. Die Vize-Meisterinnen von Union Naarn setzten sich im Semifinalkrimi mit ihren guten Nerven knapp gegen die Mädchen von ASKÖ Ried/R. 1 durch. Leider war im Finale gegen die starken Mädchen aus Pregarten Endstation. Herzliche Gratulation an das Team von NMS Pregarten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Schon wieder Pregarten!!! Das Team von ASKÖ Pregarten 2 um Erfolgscoach Stefan Franke konnte, im gesamten Bewerb ohne Satzverlust, überlegen den 1. Platz sichern. Als letzter Gegner standen die Mädchen von ASKÖ Ried/R. den Seriensiegern aus Pregarten gegenüber und hatten buchstäblich keinen „Socken“. Die Leistung der Riederinnen ist allerdings auch bemerkenswert: Sie verloren nur gegen ASKÖ Pregarten 2. Ansonsten konnte jedes Spiel mit 2:0 gewonnen werden. Den 3. Platz sicherten sich die Mädchen aus Waldhausen mit einem glatten Sieg gegen das Team von St. Georgen/G, das somit an 4. Stelle landete.

Danke an die Raiffeisenbanken des Bezirkes Perg und insbesondere der Bankstelle Ried, die diesen Bewerb vorbildlich unterstützten.

Noch einmal herzliche Gratulation an ASKÖ Pregarten 2!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Wieder einmal war ASKÖ Pregarten das Maß aller Dinge in der Championsleague. Einzig die Mädchen von Gutau 1 konnten die regierenden U13 Landesmeister 2017 eine gewisse Zeit lang „ärgern“ und kamen ihnen gefährlich nahe. Letztendlich war das ganze aber nur ein „Strohfeuer“ der tapferen Gutauerinnen und die Pregartnerinnen unter der Leitung von ErfolgsCoach Stefan Franke machten alles klar. Überzeugend vor allem das Spielniveau sowohl der Siegerinnen als auch der Vizemeisterinnen. Ganz einfach wie die „Großen“!

!!Herzliche Gratulation an die neuen (alten) Siegerinnen der Volleyball Raiffeisencup Championsleague 2017 von Pregarten 1!!

Den Rest des Beitrags lesen »

Pregarten 2 gewinnt vor Pregarten 1. In einem spannenden Finalspiel matchten sich die Mädchen aus K800_IMG_6597aPregarten den Bambinisieg 2016 in einem Spiel auf hohem Volleyballniveau untereinander aus. Letztendlich setzten sich die etwas älteren Mädchen von Pregarten 2 knapp durch und jubelten über den Titelgewinn. Den 3. Patz sicherten sich die Spielerinnen von ASKÖ Ried/R gegen starke Konkurrenz von Naarn 2.

 

Wieder einmal Herzliche Gratulation an Seriensieger Pregarten.

ergebnis

K800_pregarten1Mit einem souveränen Sieg erobern die Mädchen von Stefan Franke heuer den Titel „Raiffeisen-CUP-Championsleague-Sieger-2016“. Sowohl im Kreuzspiel gegen ASKÖ Ried/R. 2, als auch im Finale gegen die ersatzgeschwächte NMS Naarn 2, machen die Mädchen aus Pregarten relativ schnell alles klar und erobern den Meistertitel.

Herzliche Gratulation an das Team von Pregarten 1.

Das Team der NMS Naarn 2 setzt sich im Kreuzspiel gegen die NMS Gutau durch und wird, nach der erwähnten deutlichen Niederlage gegen ASKÖ Pregarten 1, Vizemeister. NMS Gutau hat gegen ASKÖ Ried/R 2 das glücklichere Händchen und erobert den 3.Platz.K800_Finalplan Championsleague 1516

Die Mädchen von Pregarten 1 gewinnen den heurigen Bewerb in absolut überlegener Manier. Herzliche Gratulation an Stefan Franke und sein Team! Sowohl die Mädchen von Naarn 1 müssen im Einzug um das Finale die Spielstärke der Pregartnerinnen anerkennen, als auch das Team von ASKÖ Ried/R. spielt nur kurz ein wenig mit. Stark spielen auch die Girls von Naarn 4 und holen den 3. Platz vor Pregarten 2.

K800_IMG_4002

Danke an die Raiffeisenbanken aus dem Bezirk Perg und Pregarten für die großzügige Unterstützung unseres Bewerbes.

K800_Finalplan_bambinileague

K800_IMG_3488Die Teams der ASKÖ Pregarten drücken auch heuer bisher dem Raiffeisencup ihren Stempel auf. Das Team von Pregarten 1 konnte das Finalspiel in der Championsleague gegen ASKÖ Ried/R. klar für sich entscheiden und krönte sich zum verdienten Raiffeisencup Championsleague-Sieger dieser Saison. Die im Finale etwas ersatzgeschwächten Mädels der ASKÖ Ried/R wehrten sich tapfer, mussten aber letzendlich die Überlegenheit der Pregartnerinnen anerkennen und reihten sich somit auf dem verdienten 2. Platz ein. Herzliche Gratulation an beide Teams zu ihrer schon recht hoch entwickelten Spielweise. Pregarten 2 holte mit dem 3. Platz eine weitere gute Platzierung für die Gäste aus dem Bezirk Freistadt vor Naarn 1.

Danke an die Raiffeisenbanken aus dem Bezirk Perg und Pregarten für die großzügige Unterstützung unseres Bewerbes.

K800_Endstand_15-001